startmuggeterminetonträgertextillyrix













 
Nachhilfe in Text
 
1Kirschkern
2Kaspar
3Wartsup
4Sowiedu
5Arschsehn
6Pfirsich
7Dreihundert
8Zombeispiel du
9Poanpo, poanpo – Po an Po
10Quo vasis Hasis
11Immer an der Wand lang
  
 Kaspar

Ich bin der Suppenkasper –
esse keine Teller leer, leer esse ich meinen Teller nich.
Von der Kugel zum Strich – das bin ich.
Mit gekreuztem Besteck beiße ich alle weg, alle weg, alle weg im Eck.

Willst du mich am Essen messen, mit Kompottkompressen stressen,
Fruchtfleisch aus Südhessen? Mich mit Tischleindeck erpressen?
Kannste voll vajessen. Unterdessen
Mehl mit sieben Sieben sieben, Schokoquark mit Sojatrieben,
Klieben stieben, Tofuschmalz mit Schweinegrieben?
Kannste dich allein verlieben.

Spiel das Lied noch einmal.
Spiel das Lied vom Tod.
Spiel das Lied noch zweimal:
das Lied vom Gnadenbrot.

Willst du mich erpressen mit deim Fressen
mit Komprottkompressen stressen, unterdessen
Mehl mit sieben Sieben sieben?
Kansste dich allein verlieben.

Spiel das Lied noch einmal.
Spiel das Lied vom Tod.
Spiel das Lied noch zweimal:
das Lied vom Gnadenbrot.

Ich bin der Suppenkasper.
Mein Gabel bleibt blank, die Serviette im Schrank.
Gottseidank klemmt der Schrank ein Leben lang und hält mich schlank.
Von der Kugel zum Strich – das bin ich.
Deine Suppe is mir schnuppe, Puppe – deine Suppe ess ich nich.

Bulimie hatt ich nie,
nie zuviel Kalorie.
Das was du mir brockst, löfflich nich –
egal womit du lockst.

Spiel das Lied noch einmal.
Spiel das Lied vom Tod.
Spiel das Lied noch zweimal:
das Lied vom Gnadenbrot.

© 2015 Herr Horst