HÖRENKAUFENKONTAKTIEREN
MEDIENVERANSTALTERFANSKONTAKT/LINKS

Zu den Personen & zur Musik

Lyrische Wortgewalten, eingepackt in ein punkig-rockiges Skagewand.
Und das Skurrile ist das Normale.
Herr Horst segelt jenseits des Zeitgeistes in den spöttischen Sprachuniversen.


Er lebt und arbeitet an Berlins Westküste, in Spandau.
Herr Horst singt nicht gegen Kernkraft, sondern lieber für Kirschkernkraftwerke.
Er prangert nicht den Gebrauch der deutschen Sprache an, sondern preist den heiligen Pfirsich. Und die schönsten Liebeslieder erklingen im Fledermäuschenhäuschen.

Diese deutschen Texte kann man als außergewöhnlich beschreiben, die Musik ist „astreiner Rock“ (Musikmagazin Schall).
Die aktuelle Veröffentlichung Quo Vasis Hasis ist das zweite Album, eingespielt mit Moritz Peter Gläser (Bass), Jürgen Schötz (Schlagzeug) und Andreas Krug (Tasten).

Elektronisches Pressekit

Herr Horst kompakt in zwei Minuten sechsundfünfzig.
Das Material kann gern auch in noch höherer Auflösung bereitgestellt werden.


Pressetext

— Download Pressetext als PDF —